Traurige Nachricht

Liebe Freundinnen, Freunde und Geschäftspartner*innen,

eine traurige Nachricht: Am 18.01.2022 ist unser guter Freund, Kollege und Weggefährte Oliver Horst im Alter von 59 Jahren nach langer Krankheit gestorben.

Wir verlieren mit ihm nicht nur einen der Gründer und Geschäftsführer von tsitrone – Oliver war zudem ein kreativer Kopf und strategischer Denker, der die Entwicklung unserer Agentur über viele Jahre maßgeblich geprägt hat. Wer ihn im Geschäftsleben kennengelernt hat, bemerkte schnell seine große Leidenschaft. Oliver war immer mit echtem Herzblut dabei. Sein unerschütterliches Vertrauen und sein Löwenmut halfen ihm – und auch uns – in schwierigen Zeiten nicht vom Kurs abzukommen und stets das große Ganze im Blick zu behalten.

Oliver hatte die große Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen und sie in seinen Bann zu ziehen. Er war empathisch, emotional und ein Genuss- und Gefühlsmensch – einfach ein herzensguter Mensch, im wahrsten Sinne des Wortes. Seine weitgefächerten Interessen, vor allem seine Leidenschaft für Kunst, die Musik und das Segeln, sowie seine Bereitschaft, das Leben zu feiern, machten das Zusammensein mit ihm immer wieder einzigartig.

Oliver Horst war vieles: ein geschätzter Chef und guter Kollege, ein Ideengeber und Mentor – und vor allem ein guter Freund. Wir werden ihn, seine warme Stimme und sein ansteckendes Lachen zutiefst vermissen und wir drücken seiner Frau Sonja und seiner Tochter Fee sowie dem ganzen Familien- und Freundeskreis unser tiefstes Mitgefühl aus.

Wir werden Dich immer in unseren Herzen tragen, lieber Oliver.

Verena & Oliver Mevis und die tsitronen

Informationen zur Trauerfeier/Beisetzung folgen, sobald es feststeht.


Vitamin C für Ihr Geschäft 

Sie ist spritzig. Sie ist frisch. Sie macht Stammkunden und zaubert Ihnen ein Lächeln ins Gesicht ... Wir reden über Kommunikation à la tsitrone. Unser Ziel: Sie dabei zu unterstützen, Ihren geschäftlichen Erfolg messbar auszubauen. Mit Konzepten und Kampagnen, die Ihre Botschaften an den Mann und an die Frau bringen. Verbal, visuell, on- und offline.

Frisch gewagt ist halb gewonnen

Wer sein Gegenüber kennt, weiß, wie derjenige am besten anzusprechen ist. Deshalb legen wir besonders viel Wert auf ein gründliches und tiefer gehendes Verständnis Ihres Marktes und Ihrer Wettbewerber. Die Geschäftsführer Oliver und Verena Mevis prägen diese Teamkultur des frischen Denkens und Handelns.

In der Mitte der Gesellschaft

Wir lieben den Mittelstand. Nach unserer festen Überzeugung ist er der Grundstein für soziale Gerechtigkeit. tsitrone ist gezielt auf die Bedürfnisse des Mittelstands ausgerichtet. Mittelständische Kunden schätzen unser tief greifendes Verständnis für Vertriebsthemen, Zielgruppendifferenzierung und -ansprache. Unser methodischer Ansatz ist die Basis dafür, Ihre qualitativen und quantitativen Kommunikationsziele auf den Punkt zu bringen und erfolgreich umzusetzen.

Auf allen Kanälen ...

So komplex die digitale Welt auch erscheinen mag – die in ihr liegenden Chancen lassen wir nicht ungenutzt. Wir sorgen für Orientierung. Mit Leidenschaft unterstützen wir den Prozess unserer Kunden, zu einem digital denkenden und handelnden Unternehmen zu werden.

tsitrone begleitet Sie auf dem Weg zu einer erfolgreichen Markenpersönlichkeit, die mit ihren Kunden kommuniziert. Und nicht zu ihnen.